Dienstag, 23. August 2016

Jupiii.... endlich wieder Gästetisch!

Diesen Freitag, 26. August 2016, schwingen wir endlich wieder einmal die Kochlöffel...
Wir freuen uns, unseren Gästen folgendes aufzutischen:

  • Salat an feiner Kräutersauce, dazu Avocado mit zweierlei Tomaten im Gläsli
  • Süsskartoffel-Crème mit Gemüsechips
  • Kleine Tomaten-Tarte auf Ratatouille mit Zuchetti-Involtini
  • Auberginen-Auflauf auf Mascarpone-Geisskäse-Ravioli
  • Panna Cotta mit Johannisbeeren-Coulis
  • dazu frisch gebackene Vollkornbrötli mit feiner Kräuterbutter

Preis: Fr. 65.-- pro Person, exkl. Getränke (nur Barzahlung möglich)

Es hat noch freie Plätze. Über Ihre Anmeldung freuen sich:

- 079 743 19 07 (Arlett)
- 079 334 72 24 (Andrea)


Unsere weiteren Gästetisch-Daten:

- Freitag, 16. September 2016
- Samstag, 12. November 2016

Jeweils um 19:00 Uhr - Bar ab 18:30 Uhr geöffnet





Sonntag, 19. Juni 2016

Für heissere Zeiten... Mangosorbet

Ich habe die Hoffnung auf Sommer noch nicht aufgegeben. Und weil ich bereit sein will, wenn er dann kommt, stelle ich mir heute dieses göttliche Mango-Sorbet ins Gefrierfach:


Mangosorbet

3                reife Mangos                               schälen und Fruchtfleisch vom Stein schneiden
3                Bioorangen                                  Saft
200 ml     Kokosmilch
6                Datteln entsteint                         klein schneiden

                                                                           alle Zutaten in einen grossen Massbecher geben,
                                                                           fein pürieren und durch ein Sieb passieren

                                                                           Die Masse in einer Flachen Schüssel oder Schale
                                                                           ins Gefrierfach stellen

                                                                           alle 15 bis 20 Min. mit einem Schneebesen rühren,
                                                                           bis ein cremiges Sorbet entstanden ist

                                                                           Gefrierzeit ca. 60 - 90 Min.


Ich gebe es zu, die Zutaten sind nicht gerade aus der Region. Aber in diesen regnerischen Zeiten mag ich mir gerne etwas Sonnenverwöhntes gönnen...

Hab' die Sonne im Herzen und sei herzlich gegrüsst.
Deine Hedy

Sonntag, 5. Juni 2016

Schöne Runde...

Was für eine schöne Runde an unserem Gästetisch vom letzten Freitag... Vielen Dank, liebe Gäste, dass ihr da wart; es war uns eine Freude!

Aufgetischt haben wir:

- kleine Ziegenfrischkäse-Kugeln, ummantelt mit Basilikum und schwarzem Sesam
- Belugalinsen-Salat mit Spargel und Erdbeeren
- Erbsen-Minze-Süppchen
- Rüebli-Terrine mit kleinem Gemüse-Tatar
- Pilz-Gemüse-Krapfen auf Senfrahmsauce
- Mohn-Zitronencake und Mangogranita

Der nächste Tisch findet am 26. August 2016 statt. Informationen findest du auf www.hauptsach-gsund.ch oder www.sachensucherei.ch.

Auf deine Reservation freuen sich

Arlett         079 743 19 07
Andrea      079 334 72 24

 






Montag, 30. Mai 2016

Am 3. Juni ist Gästetisch...

... und wir freuen uns, dir folgendes aufzutischen:

- Linsensalat mit Spargel und Erdbeeren
- Erbsen-Minze-Suppe
- Rüebliterrine mit kleinem Gemüsetatar
- Tarte mit Frühlingszwiebeln und Morcheln
- Mohn-Zitronencake mit Mangogranita
- dazu frisch gebackene Vollkornbrötli mit feiner Kräuterbutter

Preis: Fr. 65.-- pro Person, exkl. Getränke (nur Barzahlung möglich)

Wir freuen uns auf deine Anmeldung:
- 079 743 19 07 (Arlett)
- 079 334 72 24 (Andrea)


Unsere weiteren Gästetisch-Daten:
- Freitag, 26. August 2016
- Freitag, 16. September 2016
- Freitag, 11. November 2016


Jeweils um 19:00 Uhr - Bar ab 18:30 Uhr geöffnet.




Sonntag, 29. Mai 2016

Vegetarisch - aber richtig! - Vollwertkochkurs

Freitag, 10. Juni 2016, 18:30 Uhr
Kursküche Tottikonstrasse 49, Stans

Es hat noch ein bis zwei freie Plätze.

Möchtest du fleischlos durchs Leben, und alle warnen dich vor allfälligen Mangel-erscheinungen? Mit einer vitalstoffreichen Vollwertkost brauchst du dir darüber keine Gedanken zu machen. Ich erkläre dir, wie das geht.

Nach dem Theorieteil kochen wir ein feines Mehrgangmenü.


 

Infos und Anmeldung:  www.hauptsach-gsund.ch oder 079 334 72 24

Ich freue mich auf dich
deine Hedy

Samstag, 28. Mai 2016

Lebensabschnitts-Soundtrack...

Hallo, lieber Mensch

Ich habe mal wieder Lust, etwas mit dir zu teilen. 

Also bitte, Beine hoch, Lautstärke aufdrehen und unbedingt den Bass auf high... und dann losfliegen...

... und hier draufdrücken:

Lamb - Wonder

Mir widerfährt momentan so viel Gutes, dass ich dir das unbedingt unter die Nase streichen muss. Und dann habe ich auch noch das Gefühl, dass der Songtext nur für mich geschrieben wurde...

Lately I find myself amazed
At all around me everything I see
Like all of life's ablaze with light
That suddenly I see, only now I see

The wonder, the wonder of it all
Wonder everywhere
More than we know
Heaven's not up there
But on earth below

Ja, ja... heaven's not up there, but on earth below...

Und du denkst jetzt vielleicht: "Ja, und was ist mit all dem Leid auf Erden?". Klar, du hast Recht. Ich finde aber, ich kann es ja vorerst einmal im Kleinen - bei mir selber - anpacken. Schliesslich bin ich ja der Mensch, der mir am nächsten ist... Also habe ich vor einiger Zeit angefangen, mich zu achten, wie ich mir meine Zukunft ausmale. Und da habe ich gemerkt, dass ich vieles negativ formuliere oder ausmale...

Zu diesem Thema ist mir dann "just in time" dieses tolle Buch in die Finger geraten, das mir echt die Augen geöffnet hat. Vielleicht magst auch mal "reinschnuppern"...


Es ist ganz einfach: Ich kreiere mein Leben  (Glück - oder auch Leid) erst einmal in mir drin, mit meinen Gedanken, den Luftschlössern, die ich baue, meinen Träumen... also bin ich die Designerin meiner Zukunft. Niemand anderer ist dafür zuständig. Wichtig ist, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln und die Wünsche richtig zu formulieren. Anleitung dazu findest du im erwähnten Buch. Ich glaube, ich habe es für mich begriffen. Und deshalb: siehe Songtext oben...

Ach, ich wollte dir eigentlich nur kurz von meinem Glück erzählen und dich nicht gleich "zutexten"... bitte verzeih ;-).

Ein erholsames, schönes und "wonder-volles" Wochenende wünscht dir
deine Hedy 

Donnerstag, 19. Mai 2016

Gästetisch mit Herren...

Letzen Donnerstag durften wir in der Sachensucherei elf Herren im Pensionsalter bekochen. Selten habe ich an einem Gästetisch so viel Wertschätzung und Herzenswärme gespürt, wie an diesem Tag. Danke, dass Ihr da wart und auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen!!!  

"Unser" Joos reist  jeweils erst am Freitag aus dem Engadin an. Deshalb waren wir froh, dass Hefe uns seine Mithilfe für diesen Tag zusicherte. Als dann Arlett's Sohn This uns noch ganz spontan seine Unterstützung anbot, war der Tag gerettet, und Arlett und ich konnten uns ganz entspannt ans Kochen machen...

Lieber Hefe, danke von Herzen für deine souveräne Ansprache, den wunderbaren Umgang mit unseren Gästen und die grosse Hilfe, die du uns warst. Es war, als ob du schon immer in das Lokal gehört hättest....   

Lieber This, für deine Notfall-Botengänge, dein Wirken im Hintergrund und für die Unterhaltung in der Küche ganz herzlichen Dank!

Und übrigens: Die Sachensucherei wurde vor ein paar Wochen von Arlett, Joos und mir schön "aufgehübscht". Macht ja schliesslich heute jeder, so ein Facelifting...  Aber im Gegensatz zu den aufgemotzten, leblosen Gesichtern, sieht es in unserem Gästetisch-Lokal nun wieder frisch, lebendig und spannend aus. Come and see...!

Der nächste Gästetisch findet am 3. Juni 2016 statt. Es hat noch freie Plätze...

Ich freue mich und grüsse dich herzlich
deine Hedy